Seriöse partnervermittlung Koblenz

Nun hat man mir einen Vermittlungsvertrag untergeschoben, obwohl ich das gar nicht wollte. Der Kanzlei Hollweck sind zahlreiche Fälle bekannt, in denen die Partnervermittlungsagentur eine falsche Kontaktanzeige in einer Zeitung schaltet, um damit neue Kunden anzulocken.

Anschließend werden diese zur Unterzeichnung eines unseriösen Vermittlungsvertrags gebracht.

Dort erfährt er aber nicht etwa die Kontaktdaten des vermeintlichen Arztes, sondern er oder sie wird zur Unterzeichnung eines Vertrages überredet, welcher viel Geld kostet und wenig bringt.

Teilweise werden hier Verträge angeboten, die keine direkte Singlevermittlung bieten, sondern die lediglich die Teilnahme an verschiedenen Freizeitveranstaltungen ermöglichen. Auf diesen Freizeitveranstaltungen habe der Single dann angeblich zumindest den Hauch einer Chance, auf einen gleichgesinnten Partner zu treffen.

seriöse partnervermittlung Koblenz

Die Anzeige klingt gut und spricht viele Damen zwar an, nur, sie ist nicht echt.Der Grund liegt sicherlich darin, dass es im realen Leben zunehmend schwieriger wird, den richtigen Partner zu finden.Leider machen sich diesen Umstand zahlreiche schwarze Schafe unter den Partnervermittlungsagenturen zunutze und haben letztendlich nur eines im Sinne, nämlich so viel wie möglich an der Einsamkeit der Suchenden zu verdienen.Auch die Internationalität hat an der Hochschule einen besonderen Stellenwert.Die Studierenden lernen Fachfremdsprachen und hören zum Teil englischsprachige Vorlesungen.

Seriöse partnervermittlung Koblenz

Damit das geschieht, werden die größten Versprechungen gemacht, die später nicht eingehalten werden können.Schließlich unterschreibt der partnersuchende Single einen überteuerten Vertrag, mit dessen Hilfe er die diversen Freizeitveranstaltungen nutzen darf, dazu erhält er ein Heft mit der Programmübersicht.Erst zuhause realisiert er, dass er auf ein schlechtes und für die Partnersuche sinnloses Angebot eingegangen ist. seriöse partnervermittlung Koblenz-29seriöse partnervermittlung Koblenz-2 Selbstverständlich möchte der Single so schnell wie möglich wieder aus diesem Vertrag heraus und nicht die hohen monatlichen Mitgliedsbeiträge bezahlen.Beide Systeme sind in rechtlicher Hinsicht unterschiedlich zu behandeln.

Ich habe mich aufgrund einer Anzeige in der Tageszeitung bei einem Singleclub gemeldet.

Dieser Ratgeber soll Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Partnervermittlung, Singlebörsen und Kontaktagenturen geben.

Zu unterscheiden sind hierbei zum einen die herkömmlichen Partnervermittlungsagenturen, die in der Regel über eine Anzeige in der Tageszeitung um Kunden werben und ein Vermittlungsbüro in der jeweiligen Stadt betreiben, und zum anderen die Online-Partnervermittlungen, die über ihre Homepages im Internet versuchen, kontaktwillige Singles zu vermitteln.

Impressum: HSKSie finden uns auch auf Facebook und Twitter.

Ratgeber von Rechtsanwalt Thomas Hollweck Jahr für Jahr entscheiden sich immer mehr Personen dafür, den neuen Partner über eine Singleagentur oder Kontaktbörse zu suchen.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *